Lehrtherapie

Lehrtherapie ist ein wesentlicher und zukunftsweisender Bestandteil der Ausbildung zur Mal- oder Kunst- und Ausdruckstherapeutin. Die Selbsterfahrung und die eigene Reflexion sowie das Bewusstsein um die eigenen Grenzen sind wichtige Erfahrungen für die spätere Arbeit als Therapeutin.

Ich begleite Dich gerne auf Ihrem Ausbildungsweg einzeln oder in der Gruppe. Inhalte der Lehrtherapie sind insbesondere:

  • Lernen durch Selbst-Erfahren
  • Persönliche Lebensthemen kennenlernen und bearbeiten
  • Reflexion der eigenen Handlung
  • Deine Stärken entdecken und stärken
  • Eigene Grenzen erkennen
  • Üben und Austausch, besonders in der Gruppe

Hauptsächlich arbeite ich mit den gestalterischen Medien, beziehe aber auch Rollenspiele, Bewegung und Musik mit ein. Ich biete die Lehrtherapie im Einzel- oder Gruppensetting (mindestens 2 Personen) an. Für das Gruppensetting werden 2 ½ Stunden als eine Einzelstunde angerechnet. Ich bin zertifizierte Lehrtherapeutin OdA KSKV/CASAT.

Meine Erfahrungen im klinischen und selbstständigen Bereich sowie in der Traumabegleitung fliessen ebenso in die Lehrtherapie mit ein.

Beitrag für Lehrtherapie
Lehrtherapie Einzelstunde: 120.-- CHF/Stunde
Lehrtherapiegruppe (ab 3 Personen): 100.-- CHF für 2 ½ Stunden (wird als eine Einzelstunde angerechnet).